Beziehungsweisen

soundcheck 85
Sonntag, 16. Januar 2022 | 18 Uhr
Konzertsaal des Instituts für Musik

BeziehungsWeisen
Wechselspiel der Liebe

Johannes Brahms, Volkslieder
Hugo Wolf, aus dem Italienischen Liederbuch

Johanna Rosskopp - Sopran
Florian Rosskopp - Bariton
Larissa Kurmatschewa - Klavier

Thomas Hof liest Texte von Robert Gernhardt
Harmonische Zweisamkeit ist schön, aber künstlerisch vollkommen uninteressant.
In Hugo Wolfs Italienischem Liederbuch jedenfalls singen zwar zwei, doch niemals zusammen. Ansonsten ist aber alles dabei: Heftiges Werben, scheinbare Abfuhren, Eingeschnapptsein, Selbstmitleid, Übermut, zu Tränen rührende Ständchen, hartherzige Mütter und Liebhaber, die immer fehlen, wenn man sie braucht. Eine alte Geschichte also, aber eine, die sich immer neu erzählen lässt: Mit Liedern von Hugo Wolf und Johannes Brahms und mit Texten von Robert Gernhardt.

Foto © Sam Rebben, Budapest/Wien 2015