soundcheck 22

soundcheck 22
26. und 27. Januar 2008


Du armer Herr König, Dein Reich ist nun aus
Jerome Bonapartes Abschied aus Kassel-ein kabarettistischer Rückblick

Ein Projekt des Instituts für Musik der Universität Kassel
in Zusammenarbeit mit museumslandschaft hessen kassel
 

Es singen und spielen Studierende des Instituts für Musik der Universität Kassel 
Maria Weber-Krüger - Recherche und musikalische Einstudierung 
Prof. Reinhard Karger -
Gesamtleitung und Regie

Mit einem Essay von Michael Kelbling
Jérome Bonaparte, der Bruder Napoleons, regierte von 1807 bis 1813 in Kassel und etablierte mit seinem "Königreich Westphalen" ein zwar kurzlebiges, aber in vieler Hinsicht äußerst zukunftsweisendes Staatsgebilde (Etablierung eines frühen Parlamentes im Fridericianum, Gleichstellung der jüdischen Mitbürger, modernes Rechtswesen etc.).
Die Kasseler Bürger reagierten zwiespältig auf den als überfeinert und leichtlebig geltenden französischen Machthaber, und so sind in der lokalen zeitgenössischen Literatur alle Facetten von devoten Huldigungen bis zu wüsten Schmähliedern vertreten, wie die reichhaltigen Funde aus der Handschriftenabteilung der Murhardschen Bibliothek und aus dem Deutschen Volksliedarchiv Freiburg zeigen.
Das Projekt konzentriert sich auf das Ende von Jeromes Regierungszeit und zeichnet in Liedern und Texten ein Bild von Jeromes unrühmlicher Flucht aus Kassel.